Was bedeutet systemische Paartherapie?

 

… Systemisch betrachtet sind Paarbeziehungen der Zusammenschluss zweier Systeme und deren Eigenheiten. Vielleicht vergleichbar mit 2 Ökosystemen.

Ökosystem 1: Der Wald funktioniert in sich mit Bäumen und Rehen und Pilzen und Käfern. Als abgeschlossenes Ganzes ist es so wie es ist genau richtig.

Ökosystem 2: Der See ist ein ganz anderes System. Fische und Seegras und Enten funktionieren miteinander und bilden ein großes Ganzes. Der See ist als See genau richtig.

UND NUN

kippen wir den See in den Wald….Irgendwann würde wahrscheinlich ein noch schöneres Biotop entstehen mit noch mehr Artenvielfalt. aber bis dahin ist von beiden Systemen eine hohe Anpassungsleistung gefordert. Ähnlich ist es in menschlichen Beziehungen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
%d Bloggern gefällt das: