paartherapie kiel- paartherapeutin - luciana obermann

Proportional zum eigenen Mut schrumpft das Leben oder dehnt sich aus.

AnaÏs Nin

Erziehungsberatung Kiel – Elternberatung Kiel – Luciana Obermann

Erziehungsberatung ist in erster Linie Beziehungsberatung

Die wichtigsten Verbindungen in ihrem Leben sind die zwischen ihnen, ihren Kindern und gegebenenfalls ihrem Partner. Keine Familie oder Lebensgemeinschaft ist ohne Probleme, Streit und Stress. Entscheidend für die Wahrung der Harmonie ist die Art und Weise, wie Sie Ihre Kinder erziehen, Ihre persönlichen Probleme bewältigen und mit Konflikten umgehen.

Meine tiefe Überzeugung ist, das wir, als Eltern, Kinder nicht als Objekte ansehen sollten, die wir erziehen müssen, sondern als Menschen mit denen wir in Beziehung stehen. Folglich ist Erziehungsberatung in erster Linie eine Beziehungsberatung und Elternarbeit somit auch zuallererst Beziehungsarbeit.

Erstgespräch kostenfrei – Systemische Erziehungsberatung Kiel

Die ersten 30 Minuten des Erstgesprächs für eine Erziehungsberatung / Elternberatung sind kostenfrei. Wir lernen uns kennen, definieren das Thema um das es geht und entscheiden dann, ob wir uns eine weitere Zusammenarbeit miteinander vorstellen können.

  • Wenn Sie bleiben möchten, berechnet sich das Gespräch anteilig gemäß der angegebenen Konditionen.

Wie in allen Beziehungen im Leben hat natürlich auch die Eltern-Kind Beziehung ihre Höhen und Tiefen. Vom Säugling bis zum Jugendlichen stellt uns ein Kind vor immer neue Herausforderungen. Das fängt bei der Entwöhnung vom Schnuller an, der Gewöhnung ans Töpfchen, verläuft über zahlreiche Trotzphasen, hitzigen Streitigkeiten in der Pubertätszeit bis hin zu Verhaltensauffälligkeiten und Schicksalsschlägen. Selbstverständlich müssen Eltern auch noch „nebenbei“ Lebenskompetenzen vermitteln , z. B. wie man ein Gespräch führt, wie Konflikte bewältigt werden können, wie man um Hilfe bittet, wie man mit Enttäuschungen umgeht, wie Schule und Freizeit in Einklang zu bringen sind, oder ab wann die Nutzung des omnipräsenten Smartphones bedenklich Ausmaße angenommen hat und wie man sich möglichst konfliktfrei auf eine sinnvolle Nutzungsdauer einigt. Auch können beispielsweise Lernstörungen, Hypersensibilität, ADHS, Mobbing, Drogenmissbrauch oder auch der Verlust eines Familienmitglieds zu zusätzlichen Spannungen führen.

 Watson – Interview – 30.04.2021

Watson_Interview_Luciana_Obermann

Mir als systemischer Therapeutin ist es sehr wichtig ihre eigene Kindheitsbiografie nicht außer acht zu lassen. Denn zusätzlich zu all dem Tohuwabohu des Lebens, läuft diese ständig im Hintergrund mit und beeinflusst maßgeblich die Beziehung zu ihrem Kind. Wir alle bringen eine immense Fülle an persönlichen Erfahrungen mit in die Kindererziehung und zwar eben nicht nur zwangsläufig aus der Sicht als Mutter oder Vater unseres Kindes, sondern auch aus der Perspektive unserer eigenen Kindheit. Wir alle waren einmal Kinder und wurden von unseren Eltern „erzogen“. Somit sollten wir uns von daher auch mit uns selbst, unseren Prägungen und  (schmerzhaften) Erfahrungen auseinandersetzen. Nur so können wir vollends unsere emotionalen Reaktionen, Verhaltensmuster und unsere blinden Flecken verstehen und letztendlich zu den rücksichtsvollen Eltern werden, die wir sein wollen.

 Ausschnitte aus dem Radio

So vielfältig wie das Leben selbst sind auch die Themen ihrer Eltern-Kind-Beziehung

 Kieler Nachrichten – Interview – 12.02.2022

 Kieler Nachrichten – Artikel – 02.01.2021

Kieler-Nachrichten_Corona_Luciana_Obermann
ebook_praxis-obermann

Veröffentlichung demnächst!

Keinen Termin gefunden? Wir benachrichtigen Sie zu neuen Terminmöglichkeiten.

Sie erhalten ausschließlich neue Terminvorschläge von Praxis - Obermann. Der Link zur Abbestellung ist am Ende unserer E-Mails zu finden.