Systemische Einzelberatung

  1. Startseite
  2. Systemische Einzelberatung

Es grenzt an Wahnsinn, in Erwartung neuer Ergebnisse, immer wieder die selben Dinge zu tun. Sei die Vielfalt deiner Selbst, dann wird die Energie zur Kraft.

 

Wunder beginnen immer dann, wenn wir unseren Träumen mehr Energie geben als unseren Ängsten

Systemische Einzelberatung geht von der Selbständigkeit des Klienten aus und betrachten ihn als „Experten in eigener Sache“. Es geht primär um die Stärkung Ihrer Ressourcen und Kompetenzen zur Bewältigung einer Problemlage. Zur Betonung dieser Vorgehensweise wird die systemische Beratung häufig auch als „ressourcenorientierte Beratung“ bzw. „lösungsorientierte Beratung“ bezeichnet. Im Unterschied zum inhaltsorientierten klassischen Beratungsansatz der Expertenberatung ist die systemische Einzelberatung überwiegend prozessorientiert.
Die Beratung basiert auf Ihren Selbstreflexionsprozess und der Entdeckung Ihrer eigenen Kompetenzen.
Von besonderer Bedeutung in der Betrachtungsweise eines Problems ist die Herkunftsfamilie mit ihren jeweiligen Regeln, Rollen, Sprach- und Interaktionsmustern. Diese nehmen ein Leben lang Einfluss auf unsere Eigenwahrnehmung und die Art und Weise, wie andere Menschen und deren Verhalten auf uns wirken. Deshalb nehmen wir diese in der systemischen Beratung gemeinsam in den Blick.
Der Beratungsprozess ist auf Ihr konkretes persönliches Problem bezogen und kann helfen Ihr alltägliches Erleben mit sich und Ihrem Umfeld freier zu gestalten.
Die systemische Beratung ist lösungsfokussiert, 3 – 5 Sitzungen sind erfahrungsgemäß ausreichend um deutliche Entlastung zu erfahren.
Systemische Einzellberatung ist sinnvoll wenn:

• Sie immer wieder auftretende Konflikte im beruflichen oder privaten Feld bearbeiten möchten
• Sie Konfliktmuster durchbrechen und neue Lösungsstrategien entwickeln möchten
• Sie sich in einer Lebenskrise, Liebeskummer, Krankheit, Trennung befinden
• Sie sich beruflich oder privat neu orientieren möchten und neue Zukunftsperspektiven entwickeln möchten

Ich biete Ihnen einfühlsam, unvoreingenommen und mit Wertschätzung den Raum, neue Wege zu entdecken.

Die systemische Einzelberatung ersetzt keine Psychotherapie und ist für nicht diagnostizierte psychische Erkrankungen nicht ausreichend. Besonders, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Ihnen die kleinen Dinge des Alltags nicht mehr gelingen, oder Sie Suizidgedanken haben, konsultieren sie bitte umgehend einen Facharzt.

.


Menü